Fotos aus Berlin: Bitte beachten Sie, dass die Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Für eine Nutzung wenden Sie sich bitte an info@ulrich-horb.de.

 

Berliner Festspiele

Das heutige Haus der Berliner Festspiele an der Schaperstraße, Ecke Meierottostraße wurde nach Plänen des Architekten Fritz Bornemann als Spielstätte für den Verein Freie Volksbühne errichtet. Am 1. Mai 1963 wurde das Haus in Betrieb genommen, 1999 gab es der Verein aus finanziellen Gründen auf. In den sechziger Jahren profilierte sich das Theater unter Leitung von Erwin Piscator mit dezidiert politischen Stücken. Piscator brachte 1963 - noch im Theater am Kurfürstendamm - Hochhuths "Der Stellvertreter" zur Uraufführung. Im Haus an der Schaperstraße wurden Inszenierungen von "In der Sache J. Robert Oppenheimer" von Heiner Kipphardt (Premiere 1964) und "Die Ermittlung" von Peter Weiss (Premiere 1965) gezeigt. Foto: Ulrich Horb

Comments

Add a comment

No comments yet. Be the first to comment!

  •  

Adsense

Language preference

Download Photo

Random image

Photo info

Popular tags

Album Tree

About this photo

Credit: Gallery Administrator

Navigator

  • Volksbühne
  • Volksbühne
  • Volksbühne
  • Volksbühne
  • Berliner Festspiele
  • Berliner Festspiele
  • Berliner Festspiele
  • Berliner Festspiele Schaperstraße
  • Berliner Festspiele Schaperstraße
View more information