Mehr zum Thema im Foto-Blog)"/>

Fotos aus Berlin: Bitte beachten Sie, dass die Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Für eine Nutzung wenden Sie sich bitte an info@ulrich-horb.de.

Freie Volksbühne

2015 blickt die Volksbühnenbewegung in Berlin auf ihr 125jähriges Bestehen zurück. Mit der Vereinsgründung sollte Arbeiterinnen und Arbeitern ein einfacher und günstiger Zugang zu Theateraufführungen ermöglicht werden. In zunächst angemieteten Aufführungsorten, später im eigenen Theater, der Vollksbühne am heutigen Rosa-Luxemburg-Platz, fanden Aufführungen zeit- und sozialkritischer Stücke statt. Von den Nazis enteignet nahm der Verein 1947 die Arbeit in Berlin wieder auf. In West-Berlin baute der Verein an der Schaperstraße eine neue Spielstätte, die 1992 nach dem Wegfall öffentlicher Zuschüsse aufgegeben werden musste. Heute bietet der Verein seinen Mitgliedern günstige Karten für Berliner Bühnen und Veranstaltungsorte, organisiert aber auch eigene Kulturangebote im Haus an der Ruhrstraße 6. Mehr zum Thema im Foto-Blog

Adsense

Spracheinstellung

Zufallsbild

Informationen zum Album

Beliebte Schlagwörter

Album Tree